Contact Form

Blutpflaume --- Prunus cerasifera Nigra

Zwischen April und Mai blüht die Blutpflaume 2 Wochen lang zartrosa. Den besonderen Reiz dieses baumartigen Strauches macht sein tief schwarzrotes Laub aus. Die Blätter glänzen metallisch und verblassen auch im Sommer nicht. Die pflaumenähnlichen Früchte sind eßbar. Die dunkle Blutpflaume kommt besonders gut vor weißen Mauern oder in Kombination mit gelbblättrigen Gehölzen zur Geltung. Die Blutpflaume wird 5-7 Meter hoch, sie braucht einen sonnigen Standort. Sie ist winterhart und anspruchslos in Bezug auf Boden und Klima. Geschnitten werden kann sie im Frühjahr bei Bedarf.