Contact Form

Duftfleischbeere --- Sarcococca humilis


Die Duft-Fleischbeere ist ein sehr seltener, immergrüner Strauch. Ihre weißen Blüten, die von Januar bis März erscheinen, verströmen einen starken Duft in der kalten Jahreszeit. Der klein bleibende Strauch - er wird nur 50-80 cm hoch - eignet sich gut für Vorgärten, Bauerngärten und als Kübelpflanze. Die aus Südostasien stammende Fleischbeere gedeiht am besten im Schatten oder Halbschatten auf fruchtbarem, feuchten, wasserdurchlässigen Boden an windgeschützten Plätzen. In ihrer Jugend sollte sie Winterschutz bekommen.