Contact Form

Eichenblatt Hortensie --- Hydrangea quercifolia


Diese ungewöhnliche Hortensie gefällt nicht nur durch ihre Blüte, sondern auch durch ihre einzigartige Blattform. Das an Eichenblätter erinnernde Laub verfärbt sich im Herbst orangerot bis dunkelrot und haftet sehr lang im Winter. Die Blüten erscheinen von Juli bis August. Sie ähneln denen der Rispenhortensien mit weißen, lockeren Rispen, die sich im Verblühen leicht rose färben.
Die Eichenblatt-Hortensie wird etwa 2 Meter hoch und breit. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig und geschützt sein auf humosem, frischen, sauer bis neutralen Boden. Als junge Pflanze benötigt die Eichenblatt-Hortensie etwas Winterschutz.