Contact Form

Federbuschstrauch --- Fothergilla major


Der Federbuschstrauch ist ein kleiner, aparter Zierstrauch mit weißen, stark nach Honig duftenden Blüten. Die Blüten sind durch die langen Staubgefäße sehr ungewöhnlich, sie kommen im Mai gleichzeitig mit dem Blattaustrieb. Auch die Herbstfärbung von goldgelb über orange bis leuchtend rot ist bemerkenswert. Der Federbuschstrauch paßt gut in Heide- und Steingärten, zu Rhododendren und Azaleen. Er wird 1,5 bis 3 Meter hoch. 
Der Federbuschstrauch ist winterhart, sollte jedoch windgeschützt stehen. Wichtig ist saurer, torfhaltiger, kalkfreier Gartenboden.