Contact Form

Fellhortensie --- Hydrangea aspera


Eine Aufsehen erregende Hortensie an halbschattigen Standorten. Die Fellhortensie trägt von Juli bis August schöne fruchtbare zartlila Blüten, die von hellen, sterilen Randblüten umgeben werden. Gegen Ende der Blütezeit werden die Schirmrispen immer blauer. Die auffallend großen, dunkelgrünen Blätter sind rau behaart. 
Diese Hortensie wächst locker, breit und erreicht eine Höhe von 2 bis 3 m. Sie ist ein wunderschöner Zierstrauch, der in Kombination mit Rhododendren sehr gut zur Geltung kommt. Der Standort der Fellhortensie sollte halbschattig und etwas geschützt sein. Auf frischem, humosen Boden mit saurem bis neutralem pH-Wert fühlt sie sich wohl.  Besonders während der Blütezeit benötigen alle Hortensien viel Wasser!