Contact Form

Flieder Katharine Havemeyer --- Syringa vulgaris Katharine Havemeyery


Der Flieder Katharine Havemeyer blüht im Mai kobaltlila mit einem Hauch Rosa. Die Blüten sind halb bis dicht gefüllt und stehen in breit kegelförmigen Rispen.  Katharine Havemeyer wird bis 3-7 Meter hoch und wächst stark und kräftig. Flieder braucht eine sonnige bis halbschattige Lage und einen durchlässigen, sauren bis alkalischen, fruchtbaren Boden. Um die Blühfreudigkeit zu erhalten, ist ein regelmäßiger Verjüngungsschnitt notwendig. Außerdem müssen die verblühten Blütenstände entfernt werden. Der veredelte Flieder Katharine Havemeyer sollte 15-30 cm tiefer gepflanzt werden als die Veredlung zeigt.