Contact Form

Hängekätzchenweide --- Salix caprea Pendula


Die Hängekätzchenweide ist ein hübscher kleiner Zierbaum, der gut in kleine Gartenräume passt. Sie kann auch als Kübelpflanze gehalten und auch am Gartenteich gepflanzt werden. Sie braucht nämlich viel Feuchtigkeit, Staunässe macht ihr nichts aus. Die Hängekätzchen-weide ist eine Veredlung auf einem Stämmchen. Wie hoch sie wird, hängt davon ab, wie hoch diese Veredlung sitzt. Die Zweige hängen schleppenförmig bis zum Boden. Im Vorfrühling sind sie dicht mit Kätzchen besetzt. Ein jährlicher starker Rückschnitt direkt nach der Blüte steigert die Blühfreudigkeit im nächsten Jahr.