Contact Form

Japanische Kornellkirsche --- Cornus officinalis


Die Japanische Kornellkirsche ähnelt sehr der viel verbreiteteren Kornellkirsche (Cornus mas), ihr Reiz liegt in den größeren Blüten und der früheren Blütezeit. Die leuchtend gelben Blüten erscheinen in breiten, lockeren Dolden von Februar bis März. Attraktiv ist auch die Rinde, die sich in großen Stücken ablöst. Scharlachrote, essbare Früchte und eine dekorative Herbstfärbung sorgen dafür, dass dieser Strauch das ganze Jahr über eine Bereicherung für den Garten ist. Die Japanische Kornellkirsche wächst als großer Strauch oder kleiner Baum, sie wird etwa 2,5 Meter hoch. Sie mag einen vollsonnigen Standort und  ist winterhart. Sie gedeiht auf fast jedem Gartenboden, verträgt aber keine Nässe.