Contact Form

Japanischer Goldahorn --- Acer shirasawanum


Der japanische Goldahorn ist ein besonders auffälliger Ahorn, schon von weitem ist das leuchtend goldgelbe Laub zu sehen. In dekorativem Kontrast dazu stehen die roten Blattstiele und Fruchtstände. Besonders schön ist die gelborange, teilweise auch rötliche Herbstfärbung. Der japanische Goldahorn braucht einen geschützten, aber hellen Platz, damit sich seine Blattfärbung gut ausprägen kann. Bei zu starker Sonneneinstrahlung können die Blattränder verbrennen. Dieser Ahorn ist extrem schwachwachsend. In seiner Heimat Japan erreicht er zwar 8 Meter Höhe, bei uns nur etwa 2 Meter. Durch seinen langsamen Wuchs passt er gut in kleine Gartenräume, macht sich in japanischen Gärten, in Kübeln auf der Terrasse und dem Balkon besonders gut.