Contact Form

Japanische Mahonie --- Mahonia japonica


Mahonien sind weit verbreitete und beliebte Winterblüher. Die japanische Mahonie besticht durch ihren bizarren Wuchs. Ihre schwefelgelben, intensiv duftenden Blüten erscheinen zwischen Oktober und Mai in bis zu 20 cm langen Rispen. Die dunkelblauen, eiförmigen Beeren der Mahonien sind essbar und sehr Vitamin-C-reich. Die Blätter erreichen bis zu 40 cm Länge. Dieses immergrüne Gehölz kommt besonders gut in Einzelstellung zur Geltung. Die japanische Mahonie wächst breit aufrecht und wird etwa 1,5 Meter hoch. Sie sollte möglichst nicht geschnitten werden. Als Standort eignet sich ein halbschattiger bis schattiger Platz mit nahrhaftem und frischem Boden.