Contact Form

Kriechspindel Gaiety --- Euonymus fortunei Emerald Gaiety


Die Kriechspindel Emerald Gaiety ist ein vielseitiger und anspruchsloser Bodendecker, der besonders gut für Vorgärten und zur Grabbepflanzung geeignet ist. Auch für niedrige Einfassungen in formalen Gärten wird er gern genommen. Durch das unregelmäßig weiß gezeichnete Laub, das im Winter auch leicht rosa getönt ist, wirkt die  Kriechspindel  gut im Kontrast zu dunkellaubigen Pflanzen. Die immergrüne Kriechspindel Emerald Gaiety wächst langsam und wird etwa 40 cm hoch. Sie ist sehr winterhart und kann sonnig bis schattig stehen.  Im ersten Frühling nach der Pflanzung empfiehlt es sich, die Kriechspindel um ein Drittel zurückzuschneiden, damit sie schön buschig wächst.