Contact Form

Schlitzahorn --- Acer palmatum Dissectum


Schlitzahorne gehören zu den edelsten Zwerggehölzen für anspruchsvolle Gartenliebhaber. Ihr eigenwilliger Wuchs, die außergewöhnliche Form der Blätter und die prachtvolle Herbstfärbung macht sie zu echten Kostbarkeiten. Die Sorte Dissectum wächst schwach gedrungen und halbkugelig, sie wird 1,5 bis 2 Meter hoch und 2 bis 3 Meter breit. Im Sommer ist das Laub frisch hellgrün, im Herbst färbt es sich leuchtend orange-gelb. Schlitzahorne benötigen einen sauren bis leicht alkalischen, gut kultivierten Boden. Die Lage sollte sonnig bis halbschattig sein. Staunässe macht ihnen sehr zu schaffen. Schlitzahorne werden gern einzeln gesetzt, sie passen aber auch gut zu Bambus und Gräsern. Sie sind ideal für kleine Gartenräume, machen sich auch gut auf Dachgärten oder in Kübeln.