Contact Form

Zierquitte Pink Lady --- Chaenomeles superba Hybride Pink Lady


Die Zierquitte Pink Lady blüht von April bis Mai leuchtend dunkelrosa. Im Herbst zieren gelbgrüne, quittenartige Früchte die man essen kann. Die Früchte lassen sich auch sehr dekorative in Gestecke einarbeiten. Zierquitten sind unkomplizierte Sträucher. Sie wachsen auf fast jedem Boden, sonnig bis halbschattig, lieben feuchte Lagen, vertragen aber auch Trockenheit. Die Zierquitte wird etwa 1,5 Meter hoch. Sie kann einzeln als Blütenstrauch gepflanzt werden oder in Gruppen zur Flächen- oder Hangbegrünung. Schneiden sollte man sie wenig, da sie am mehrjährigem Holz blüht.