Contact Form

Azur Salbei --- Salvia sinaloensis

Seine interessante Farbgebung macht den Azur-Salbei zu einer Bereicherung für herbstliche Balkonkästen und Kübel. Aber auch am Beetrand, auf Mauern oder in Steingärten kommt diese Staude gut zur Geltung. Es ist eine kleinbleibende Salbei-Art aus Mexiko, der botanisches Name geht auf die Mexikanische Provinz Sinaloa zurück.  Das Laub ist im Austrieb bronzefarben, später wird es dunkelgrün. Vom Sommer bis in den Herbst erscheinen leuchtend azurblaue Blüten. Der Azur-Salbei wird etwa 20-30 cm hoch. Sein Standort kann sonnig bis schattig sein. Dieser Salbei muss regelmäßig gegossen und gelegenlich gedüngt werden.