Contact Form

Blauroter Steinsame --- Buglossoides purpurocaerulea


Von April bis Juni blüht diese bodendeckende Staude. Ihre Knospen sind purpurrot, die trichterförmigen Blüten dann azurblau. Der Blaurote Steinsame passt gut in Naturgärten in sonnige Lagen oder an den Gehölzrand. Er ist konkurrenzstark und erträgt auch den Wurzeldruck von Gehölzen. An den Boden stellt er keine besonderen Ansprüche, Frost wird gut vertragen. An guten Standorten ist die aus Südeuropa und dem südlichen Mitteleuropa stammende Staude ganz pflegeleicht.

Der Blaurote Steinsame wird etwa 30 cm hoch. Er wächst bodendeckend und bildet Ausläufer. Am besten pflanzt man ihn in großen Gruppen im Abstand von 30 cm.