Contact Form

Bartiris --- Iris barbata


Wegen ihrer auffallend schönen Blüten wird die Bartiris auch als "Orchidee des kleinen Mannes" bezeichnet. Es gibt sie in zahlreichen Sorten mit den unterschiedlichsten Blütenfarben, Weiß, Blau, Gelb, verschiedene Rottöne. Je nach Sorte wird die Bartiris zwischen 10 und 120 cm hoch. Die Blütezeit liegt zwischen April und Juli.

Die Bartiris braucht einen sonnigen Standort und einen mäßig trocknen bis feuchten Boden. 
Wenn sie verblüht ist, die Blütenstiele auf etwa 10 cm zurückschneiden.  Die Blätter dagegen läßt man stehen. Die Knollen werden im Herbst gesetzt, sie müssen noch halb aus der Erde ragen. Im Frühjahr sollte leicht gedüngt werden.