Contact Form
Efeu-Alpenveilchen --- Cyclamen hederifolium

Kennt man Alpenveilchen meist als Zimmerpflanzen oder in herbstlichen Beet- und Balkonkästen,  so ist diese winterharte Sorte für den Garten geeignet. Sie stammt aus dem Mittelmeerraum und gilt als äußerst langlebig: es soll 100 Jahre alte Pflanzen geben. Seine an Efeu erinnernden Blätter haben diesem Alpenveilchen den Namen gegeben. Von September bis Oktober blüht es rosa. Nach dem Abblühen entwickeln sich die Blätter  zu einer schönen Bodenrosette. Das Efeu-Alpenveilchen sollte halbschattig stehen, kann aber auch volle Sonne vertragen. Es darf nicht austrocknen, gegen Staunässe ist es sehr empfindlich. Leichter Reisigschutz im Winter ist ratsam.