Contact Form

Schleifenblume --- Iberis sempervirens

Die Schleifenblume blüht von April bis Mai mit zahlreichen, weißen Blüten. Der immergrüne Zwergstrauch wächst  kriechend und  buschig und bildet dichte Polster. Mit seiner Höhe von 25 cm macht er sich gut in Steingärten, auf Trockenmauern und zwischen Stufen und Wegplatten. Die Schleifenblume braucht einen sonnigen, warmen Standort. Der Boden sollte sandig-humos, durchlässig und frisch sein. Die Schleifenblume benötigt wenig Wasser; sie wird zweimal während der Vegetationsperiode mineralisch gedüngt. Nach der Blüte empfiehlt es sich, die Pflanze um ein Drittel zurückzuschneiden.