Contact Form
Heckenbambus --- Fargesia rufa

Der Heckenbambus bildet eine absolut blickdichte Wind- und Sichtschutzhecke. Da er zweimal im Jahr austreibt, wächst er schnell und dicht. Er eignet sich für sonnige bis halbschattige Standorte und auch als Kübelpflanze. Diese Sorte eignet sich besonders gut für geschnittene Bambushecken - auch wenn nur wenig Pflatz zur Verfügung steht. Lässt man die Hecke ungeschnitten wachsen, wird sie breit.

Der Heckenbambus wächst horstartig. Er wird 3 Meter hoch, einzeln gestellt kann er einen Durchmesser von 2 Metern erreichen. Dieser Bambus bildet keine Ausläufer und benötigt daher keine Rhizomsperre. Der Heckenbambus ist winterhart bis -28 Grad.