Contact Form

Lampenputzergras Hameln --- Pennisetum compressum

Ein attraktives, kleineres Ziergras ist das Lampenputzergras Hameln. Es wird nur 40 bis 60 cm hoch und wächst in dichtbuschigen Horsten. 

Von August bis September erscheinen seine rotbraunen Blütenähren. Seine Blätter sind schlank und laufen spitz zu. 

Das Lampenputzergras Hameln braucht volle Sonne und einen nährstoffreichen, warmen Boden. Es verträgt keine Staunässe. Der Rückschnitt sollte erst im Frühjahr erfolgen.

In Staudenrabatten, Heide- und Steingärten macht das Lampenputzergras Hameln eine gute Figur, auch als Kübelpflanze ist es dekorativ.