Contact Form

Purpur-Rutenhirse --- Panicum virgatum

Eine neue Sorte der Rutenhirse mit einer Aufsehen erregenden Färbung. Fast das ganze Jahr über beeindruckt sie mit dunkelroten Laubspitzen. Im Herbst verfärbt sie sich früh tief kupferrot.

Rutenhirsen wachsen aufrecht in Horsten. Von Juli bis November  schmücken sie sich mit zarten schleierartigen Blütenständen. Rutenhirse gedeiht besonders gut in voller Sonne auf  trockenem bis frischem Boden. Sie wächst zierlich und  elegant mit  leicht überhängenden, filigranen Blättern und wird 60-100 cm hoch. Jedes Beet lockert sie mit ihrer leichten Erscheinung auf.