Contact Form
Estragon --- Artemisia dracunulus

Estragon ist ein klassisches Gewürz in der italienischen und französischen Küche für Salate, Fisch, Geflügel, Kräuterfrischkäse und helle Saucen. Er ist unerlässlicher Bestandteil der berühmten ‘Sauce Bearnaise’. Der Französische Estragon unterscheidet sich von dem ebenfalls weit verbreiteten, russischen Estragon durch seinen würzigen, anisartigen Geschmack, während der russische Estragon eher bitter schmeckt. Estragon genießt man am besten frisch geerntet. Man kann ihn auch trocknen oder einfrieren, dann verliert er jedoch an Aroma. In der Medizin schätzt man seine appetitanregenden, magensaft- und Gallenfluss fördernden und harntreibenden Wirkungen.

Im Garten bevorzugt der Französische Estragon einen sonnigen Platz mit nährstoffreichem Boden. Er blüht gelblich von Juni bis August. Er wächst zierlich und wird 40-70 cm hoch. Im Herbst zieht er sich ein und treibt dann im Mai wieder aus.